Der Dirigent

Auch wenn er unscheinbar wirken mag, er ist doch die wichtigste Person der Kapelle. Ohne ihn würde gar nichts gehen. Er sorgt für den Klang, die Harmonie, den rechtzeitigen Einsatz der einzelnen Instrumente. Das Wirken des Dirigenten im Konzert ist nur der Abschluß einer langen, sehr harten Arbeit, um alles „unter einen Hut“ zu bringen.

 

Unser Dirigent Johannes Steber

Nach acht Jahren Trompetenunterricht bei Markus Kolb war Johannes M. Steber zwei Jahre Gastschüler im Fach Trompete an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach. Daran schloss sich das Musikstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin im Fach Trompete bei Prof. William Forman an. In Meisterkursen bei Prof. Wolfgang Guggenberger, Prof. Franz Schuhwerk und Prof. Andreas Lackner konnte er sein Spiel verfeinern und weiterentwickeln. Weitere Kurse bei Rüdiger Baldauf und Andy Haderer haben sein Musizieren nachhaltig geprägt.

An das Musikstudium schloss sich das Studium der katholischen Theologie in Augsburg und Rom an. Während dieses Studiums hat Steber drei Jahre lang die Schola des Priesterseminars in Augsburg geleitet.

Johannes M. Steber ist Mitglied der Stadtkapelle Mindelheim e.V. (1. Flügelhorn), der Blaosband Dirlewang (Trompete) und der neugegründeten Band „brasswg“. Daneben betreibt er das Jazztrio „Funky Joes feat. Severin G.“. Er ist immer wieder als Solist mit namhaften Organisten wie Peter Bader, Michael Lachenmayr oder Hedwig Bilgram zu hören, um nur einige zu nennen. Er hat wiederholt mit dem „Sphaira Ensemble“ unter Alexander Möck (Stimmführer 2. Violine bei den Münchner Philharmonikern), mit der „europäischen ensemble akademie“ unter Sian Edwards und mit verschiedenen Formationen unter Nils Schad (ebenfalls Violine bei den Münchner Philharmonikern) zusammengearbeitet. Über sechs Jahre war Steber Leadtrompeter der Uni-Bigband in Augsburg.

Nach sechs Jahren als Bischöflicher Sekretär von Bischof Dr. Konrad Zdarsa arbeitet Steber heute hauptberuflich als Religions- und Musiklehrer am Maristenkolleg und an der Maria-Ward-Realschule in Mindelheim.



Webcounter by GOWEB

Termine:

20. August: Generalversammlung

27. August: Öffentliche Probe Gasthof Lechler

Fördermitglieder:

Werden sie Mitglied beim MVK und unterstützen sie damit unsere Vereinsarbeit - mit nur 10 Euro sind sie dabei!